Rauchwarnmelder und Rauchwarnmeldersysteme für den Einsatz gemäß DIN 14676


Rauch-Warnmelder, zertifiziert nach DIN EN 14604

Rauchwarnmelder, Typ RA280Q, 10-Jahres_Batt., EN 14604 zertifiziert mit Q-Label

11/11810110/11810110w.jpg

VdS

VdS zertifiziert nach EN 14604 sowie erweiterte Prüfung nach VdS 3131 (entspricht Vfdb 14-01),
entspricht den Anforderungen der DIN 14676.
Entnahmesperre verhindert die unbefugte Demontage.

  • LED-Betriebsanzeige
  • Prüftaste
  • Stummtaste
  • akustische und optische Batteriewarnung
  • inkl. nicht auswechselbarer Lithiumbatterie

Artikel:

11810110

Rauch-Warnmelder, Typ RA260, inkl. Batterie, zertifiziert nach EN14604

11/11810003/11810003w.jpg

VdS

Dieser Rauch-Warnmelder erkennt frühzeitig den, bei Schwelbränden entstehenden, Rauch und gibt Alarm. Es ertönt ein lauter pulsierender Ton (85 dBA) im Falle eines Brandes. Das Gerät darf in privaten Wohnungen und Wohnhäusern eingesetzt werden. Die Einsatzbereiche von Heimrauchmeldern werden in der Norm DIN 14676 beschrieben.

  • Rauchsensor Fotoelektrisch
  • mit Prüftaste

Artikel:

11810003


zum Seitenanfang


Rauch-Warnmelder, vernetzbar,
zertifiziert nach DIN EN 14604



zum Seitenanfang


Rauch-Warnmelder, netzbetrieben, vernetzbar,
zertifiziert nach DIN EN 14604

Rauchwarnmelder 230VAC, Typ RA702B, mit Notstrombatterie, bis zu 40 Geräte vernetzbar

11/11810510/11810510w.jpg

Rauchmelder, foto-elektronisch, mit Notstromversorgung über 9 Volt alkalischer Batterie.
Bis zu 40 Geräte vernetzbar (auch mit Rauchmelder RA700B, RA702LB und Hitzemelder HA701B).
Geprüft nach EN 14604 (entspricht der Anforderung der DIN 14676).

  • 85 dB(A) Warnton
  • LED-Betriebsanzeige
  • Prüftaste
  • Stummtaste
  • akustische Batteriewarnung

Artikel:

11810510


zum Seitenanfang


Hitze-Warnmelder, netzbetrieben, vernetzbar


zum Seitenanfang


Technische Änderungen vorbehalten!

letzte Aktualisierung 31.03.2017