Temperatursensoren und Wassermelder


Temperatursensoren

Temperaturgrenzwertsensor Typ TGS3,

06/06512100/06512100w.jpg

VdS

Der Sensor dient zur Überwachung der Temperatur in geschlossenen Räumen. Zwei Grenzwerte lassen sich voneinander unabhängig im Bereich von -30 bis +50 °C einstellen. Die Konfiguration erfolgt in Schritten von 1 °C mittels Tasten und 7-Segment-Anzeige. Für den oberen und unteren Grenzwert besitzt der Sensor je einen Schaltausgang mit 10 kOhm Abschlusswiderstand für Ruhestrombetrieb und einen Open-Drain-Ausgang mit max. 100 mA Strombelastbarkeit. Der Sensor kann unmittelbar an zwei Eingängen einer TELENOT-ÜE zur Fernübermittlung der Alarmmeldung angeschlossen werden. Die Stromversorgung kann direkt aus der ÜE erfolgen. Das integrierte Display lässt sich für die Anzeige der aktuellen Temperatur konfigurieren. …

  • oberer Grenzwert +50 °C
  • unterer Grenzwert -30 °C
  • Kabellänge 4 m

Artikel:

06512100

Multifunktionsthermometer, Typ TM-201A,

11/11809270/11809270w.jpg

Das multifunktionale elektronische Thermometer TM-201A kann systemunabhängig in allen Installationen verwendet werden, in denen ein oder zwei Temperaturwerte gemessen werden sollen. Bei Erreichen der Solltemperatur schaltet ein Relaiskontakt.
Das Thermometer kann optisch und akustisch warnen. An den Controller müssen separate Temperatursensoren per Kabel angeschlossen werden. Es kann als Schutzthermometer, bistabiles oder Differenzthermostat genutzt werden. …

Artikel:

11809270

Temperatursensor, Typ CP-201T, für Multifunktionsthermometer TM-201A

11/11809275/11809275w.jpg

Der CP-201T ist ein Widerstands-Temperaturfühler Set, bestehend aus 2 Stück Temperatursensoren zum Anschluss an das Multifunktionsthermometer TM-201A. Er wird verwendet um z.B. die Temperatur eines Heizungsrohres zu messen.

Artikel:

11809275

Temperatursensor, Typ CP-201T-NW, für Multifunktionsthermometer TM-201A

11/11809277/11809277w.jpg

Der CP-201T-NW ist ein Widerstands-Temperaturfühler zum Anschluss an das Multifunktionsthermometer TM-201A.
Er wird verwendet um die Temperatur von Flüssigkeiten, Gasen oder festen Stoffen zu messen.

Artikel:

11809277


zum Seitenanfang


Wassermelder

Wassermelder im Alugehäuse zur, Erkennung von Wasserschäden

06/06505200/06505200w.jpg

Der Robuste Universal-Wassermelder detektiert alle leitfähigen, nicht brennbaren Flüssigkeiten und ist für die Montage im Innen- und Außenbereich geeignet.
Der Flüssigkeitsdetektor wird zum Schutz von Räumen allgemeiner Art, insbesondere von Datenverabeitungszentralen, von Lagern und Heizkesselräumen eingesetzt, um diese Räume und die darin befindlichen Einrichtungen und Waren vor eindringendem Wasser zu schützen. …

Artikel:

06505200

Wassersensor, Typ LD12, zum Anschluss an eine Meldelinie

11/11805256/11805256w.jpg

VdS

Der Wassersensor zeigt Überschwemmungen (z.B. in Keller oder Bad) an und sendet diese Information an ein Alarmsystem. Er kann an den Eingang eines Alarmsystems angeschlossen werden. Der rote Draht wird an +12V und der schwarze an GND angeschlossen. Wenn die Elektroden mit Wasser in Berührung kommen (z.B. bei einer Überschwemmung), wird der blaue Draht mit GND verbunden und der gelbe von GND getrennt. Wenn kein Wasser mehr vorhanden ist, wird der blaue Draht von GND getrennt und der gelbe mit GND verbunden. …

Artikel:

11805256


zum Seitenanfang


Technische Änderungen vorbehalten!

letzte Aktualisierung 23.03.2017