Tagalarm und Fluchtwegsicherung


Tagalarm

Tagalarmgerät, Typ TG1 AP, rote Blitzleuchte, 230 V/AC

06/06100100/06100100w.jpg

Das Gerät dient zur Öffnungsüberwachung von Außentüren, die aus Sicherheitsgründen nicht stetig verschlossen sein dürfen, da sie als Notausgänge dienen.
An der zu überwachenden Tür wird dazu ein Magnetkontakt angebracht. Das Gerät kann über einen eingebauten oder abgesetzten Schlüsselschalter scharf oder unscharf geschaltet werden. Wird die Tür geöffnet, löst das Gerät im scharf geschalteten Zustand sofort einen akustischen und optischen Alarm aus und speichert diesen. Mit dem Schlüsselschalter kann der Alarm wieder gelöscht werden. …

  • automatische Scharfschaltung nachdem die Tür geschlossen wurde
  • Erinnerungston bei offen stehender Tür
  • integrierte Blitzleuchte, ca. 2 Blitze/s
  • integrierter Piezosummer 95 dBA/1 m
  • integriertes 230 V-Netzteil mit sehr geringer Leistungsaufnahme < 1,5 VA
  • einschaltbarer Servicemode

Artikel:

06100100

Tagalarmgerät BUS 1, Typ TG1AP, mit Blitzleuchte

06/06100200/06100200w.jpg

VdS

Das Gerät dient zur Öffnungsüberwachung von Außentüren, die aus Sicherheitsgründen nicht stetig verschlossen sein dürfen, da sie als Notausgänge dienen. An der zu überwachenden Tür wird dazu ein Magnetkontakt angebracht. Das Gerät kann über einen eingebauten oder abgesetzten Schlüsselschalter scharf oder unscharf geschaltet werden. Wird die Tür geöffnet, löst das Gerät im scharf geschalteten Zustand sofort einen akustischen und optischen Alarm aus und speichert diesen. Mit dem Schlüsselschalter kann der Alarm wieder gelöscht werden. Das Tagalarmgerät ist eine BUS-1 Komponente zum Anschluss an die complex 400. …

  • automatische Scharfschaltung nachdem die Tür geschlossen wurde
  • Erinnerungston bei offen stehender Tür
  • integrierte Blitzleuchte, ca. 1 Blitz/s
  • integrierter Piezosummer 95 dBA/1 m
  • integriertes 230 V-Netzteil mit 2,1 VA Leistungsaufnahme
  • Stromversorgung alternativ über externes 12 V-Netzteil oder BUS-1 möglich

Artikel:

06100200


zum Seitenanfang


Fluchtweg Sicherung

Fluchtweg-Sicherung, Typ FWS 2002, Steuergerät

06/06100000/06100000w.jpg

Die FWS2002 zeichnet sich durch zukunftsweisende Technik und ansprechendes Design in klassisch grüner Notausgang-Lackierung aus. Über eine Differenzial-Meldelinie werden die Türen mit einem Magnetkontakt elektronisch überwacht. Ein Profilzylinder-Schloss ermöglicht berechtigten Personen das Freischalten der Tür bzw. die Benutzung ohne Alarm auszulösen.

  • Verschleißfreies Schalten mit Profilzylinder-Schloss ohne mechanische Schaltkontakte
  • Integrierte Sirene und rote Blitzleuchte
  • Anschlussmöglichkeiten für Magnetkontakt
  • 2 LEDs (grün: Betrieb / gelb: Abschaltung bzw. Alarm)
  • Achtung : Profilzylinder und Magnetkontakt nicht im Lieferumfang enthalten

Artikel:

06100000

Star-Buskarte zum Einbau, in FWS 2002

06/06100010/06100010w.jpg

  • Wird zur Kommunikation zwischen FWS2002 und ZAS2002 über 5 adriges NYM Kabel benötigt

Artikel:

06100010

Anzeige-/Schalteinrichtung, Typ ZAS 2002

06/06100020/06100020w.jpg

  • Zentrale Anzeige-/Schalteinrichtung für maximal 7 Türen bzw 7 Steuergeräte FWS2002
  • 3 LEDs für jede Tür
  • 2 integrierte Akustische Signalgeber
  • Inkl. Starbus-Karte
  • Achtung : Profilzylinder ist nicht im Lieferumfang enthalten

Artikel:

06100020


zum Seitenanfang


Technische Änderungen vorbehalten!

letzte Aktualisierung 28.01.2016